Mittwoch, Juli 26, 2017

Problemlösung Technik

Die Problemlösung Technik steht wieder zur Verfügung. Seit einem Systemupdate konnten die Inhalte nicht mehr aufgerufen werden.

CO2-Bilanz eines Elektroautos ist ein Desaster

Mit dieser Überschrift triumphieren Teile der deutschen Presse (z.B. Focus Online), nachdem eine Studie der „Swedisch Energy Agency“ den CO2 Austoß zur Herstellung von Lithium Akkus berechnet hat. Nun, genaugenommen hat die Studie nichts berechnet. Sie hat einfach mehrere vorhandene Studien zusammengefasst. In der Studie wird darauf hingewiesen, dass die durchgeführten Studien, die als Quelle dienten, sehr unterschiedliche Werte ergeben haben. Je „grüner“ der Strom ist, desto sauberer ist die Herstellung. Und die Menge an grünem Strom ist von Land zu Land sehr unterschiedlich.

Weiterlesen: CO2-Bilanz eines Elektroautos ist ein Desaster

Kaufprämie beginnt zu wirken

Etwas verspätet beginnt die Umweltprämie zu wirken. Im ersten Quartal 2017 wurden mehr als doppelt so viele Elektroautos zugelassen wie im Vorjahr. Es wurden im ersten Quartal rund 11.000 Elektroautos zugelassen. Dies bedeutet einen Anteil von rund 1,2 Prozent. Verglichen mit Norwegen - hier sind rund 36% aller Neuzulassungen Elektroautos - bleibt Deutschland immer noch weit hinter den Erwartungen zurück. <RBE>

Nissan Leaf 2016

Es wurde ein Bericht über den seit Anfang 2016 erhältlichen 30 kWh Nissan Leaf eingestellt. Zu finden ist er im Menü unter "Elektroautos" -> "Nissan Leaf 2016". Viel Spass beim lesen.