Mittwoch, Juli 26, 2017

Navigationssystem

Da sich das Navigationssystem des Leaf, ähnlich wie bei anderen Fahrzeugen, intuitiv bedienen lässt, folgt hier die Beschreibung der Programmierung einer Route von dem heimischen Rechner aus.
Als Leaf Besitzer bekommt man vor dem  Kauf des Leaf die Möglichkeit sich bei You and Nissan  (bzw. CARWINGS)  anzumelden. Dies stellt  einem die Schnittstelle zum Leaf zur Verfügung. Der Leaf besitzt – über eine eingebaute SIM Karte – eine Verbindung zum Nissan Hauptquartier.
Nach dem Einloggen bei You and Nissan erscheint folgende Anzeige:



Man klickt nun auf „Routenplaner“.

 

Nun kann man nun den Startpunkt und den Zielpunkt eingeben.  Auch eine erweitere Streckenplanung ist möglich indem man weitere Ziele eingibt.


Als Beispiel habe ich meine Heimatadresse und das Felsenmeer als Zielort gewählt.

 

Nach dem Klick auf „Route planen“ kann man die Route mit „Route an die Navigation weiterleiten“ an das Auto senden.
Vorher kann man der Route einen sprechenden Namen geben, in meinem Fall „Felsenmeer“.


Mit „Route an die Navigation weitergeleitet“ bestätigt das System die erfolgreiche Zustellung ans Auto.



Im Auto ruft man nun das CARWINGS Menü auf (Zero Emission Knopf, danach "CARWINGS" anklicken).



Danach ruft man „bevorzugte Kanäle“ auf.
Es erscheint „Felsenmeer“.


Nach dem anklicken wird dieses als neues Ziel genommen.


 

   

Natürlich kann man die Route nun noch nachträglich bearbeiten.