Samstag, Juni 23, 2018

Verkaufszahlen des Nissan Leaf in Japan

Die Verkaufszahlen des Nissan Leaf sind in Japan im Jahr 2013 um 17 % angestiegen. Es wurden 13.021 Leaf in 2013 verkauft. Bisher wurden insgesamt 34.465 Leaf in Japan verkauft. Nur in den USA wurden mit knapp 43.000 Fahrzeugen mehr verkauft.

Quelle: http://insideevs.com

Norwegens Kälte setzt Teslas Model S zu

Das Manager - Magazin berichtet darüber, dass die starke Kälte in Norwegen dem TESLA S zusetzt LINK. Die Ladung bricht ab und das Fahrzeug ist nicht vollgeladen. Das Manager - Magazin berichtet, dass eine wachsende Anzahl von Norwegern mit dem Auto anfängt zu hadern. Als Quelle wird Insideevs zitiert LINK. Liest man sich aber den Bericht genau durch, so schreibt Insideevs, dass nur das Original Mobil - Ladegerät des TESLA S Probleme macht. Ladegeräte von Drittherstellern machen absolut keine Probleme.

Weiterlesen: Norwegens Kälte setzt Teslas Model S zu

100.000. Nissan Leaf ausgeliefert


Quelle und Copyright: Nissan
Der 100.000. Käufer des Nissan Leaf ist ein Zahnarzt aus England. Nissan hat beim Elektroauto einen Marktanteil von rund 48 %. Damit wurde die schon vorhandene Marktführerschaft weiter ausgebaut. Bis Ende November 2013 wurden 88.000 Nissan  Leaf verkauft. Im Dezember und in den ersten Januarwochen wurden 12.000 Leaf verkauft.

Weiterlesen: 100.000. Nissan Leaf ausgeliefert